Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 1/1997

Impressum

Aufsätze

Dr. O. Hauck: Ehrenamtliches Engagement gestern und heute

Prof. Dr. H. G. Weinläder: Gedächtnistraining im Alter

A. Keller, B. Schretzmann, R. Stegie: Ergebnisse einer Untersuchung zur Arbeitszufriedenheit bei Blinden und hochgradig Sehbehinderten

E. Denninghaus: Die Förderung der Lesegeschwindigkeit bei blinden und sehbehinderten Jugendlichen und jungen Erwachsenen

Berichte und Schilderungen

P. Beck: Der Arbeitsplatz ist tot - Es lebe der Computer - Vom Mühen mit Menüs und Maus

Eine Vereinigung von Eltern blinder und sehbehinderter Kinder stellt sich vor (BEBSK): Die Ziele der Bundesvereinigung der Eltern blinder und sehbehinderter Kinder e. V. (BEBSK)

Bücher - Zeitschriften ...

I. Rados, U. Backofen: Drehbuchstudenten stellen ihre Arbeit zum Thema "Blinde im Film" vor

L. Süß: Das Evangelische Gesangbuch für Sehbehinderte

SZB: Video "Zwischen Sehen und Nichtsehen II"

Presse- und Informationsamt: Broschüre "Schlichten ist besser als Richten" auf Diskette

Der Hörtip: Onken, Julia: Vatermänner. Ein Bericht über die Vater-Tochter-Beziehung und ihren Einfluß auf die Partnerschaft. München: Beck, 1994. (Beck"sch

U. Mayer-Uhma: "Musikrundschau" - Neuer Herausgeber

Daniel Jonah Goldhagen: Hitlers willige Vollstrecker: ganz gewöhnliche Deutsche und der Holocaust. Berlin: Siedler, 1996

Ungemein weiblich: Kleiner Leitfaden zur Selbstbehauptung und Selbstverteidigung für Frauen und Mädchen

Ausbildung und Beruf

Weiterbildung - Studienreisen. Ein Angebot der Stiftung Blindenanstalt

Aus dem Recht

Dr. H.-E. Schulze: Lobbying - dargestellt an den Bemühungen, die Landesblindenhilfe in Baden-Württemberg aufrecht zu erhalten

Steuerbegünstigungen für schwerbehinderte Kraftfahrzeughalter: Das Bundesfinanzministerium hat mit Schreiben vom 29.04.1996 - Az.: IV B 1 - S 2284 - 27/96 - bekanntgegeben:

Aus der blista

Fortbildungsankündigung: Die Rehabilitationseinrichtung der Deutschen Blinden- studienanstalt e.V. bietet in den Jahren 1997/98 eine vierteilige Fortbildungsreihe an mit dem T

K.-J. Schwede: BMFAS genehmigt EDV-Projekt der RES

GALLUS

A. Thimel: "Last Chance" für einen "Kuhhandel" im "Schweinsgalopp"

Leserbriefe

Leserbrief: Für den Inhalt der in dieser Zeitschrift abgedruckten Leserbriefe sind ausschließlich deren Verfasser verantwortlich. Soweit sie nur gekürzt oder au

Zurück zur Seite Publikationen