Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 5/2002

Impressum

Vorangestellt

Uwe Boysen: Vorangestellt

Berichte und Schilderungen

Dr. Thomas Nicolai: Projekt "Weg mit den Barrieren"

Jürgen Quatram: 20 Jahre gute Musik im "Haus Hubertus" in Mündersbach

Internet

Schreiben der Bundesanstalt für Arbeit an Dr. Otto Hauck zum Thema: Bundesanstalt für Arbeit, 90327 Nürnberg

Bücher - Zeitschriften ...

Bundesarbeitsministerium gibt erste Broschüre in Sprachform heraus - Barrierefreie Kommunikation für blinde und sehbehinderte Menschen

Anja Brockhagen: Infosystem zur beruflichen Rehabilitation verschafft Durchblick - REHADAT auf der "REHACare" in Düsseldorf

Stiftung Blindenanstalt: Leitfaden zur erfolgreichen Bewerbung wieder erhältlich

Dr. Hans-Eugen Schulze: Bioethik

Sabine Hahn: Irvin D. Yaloms Geschichten aus der Psychotherapie: Drei Bücher des Bestseller-Therapeuten im Aufsprachedienst

Aus dem Recht

Horst Frehe: Die Zielvereinbarungen aus juristischer Sicht

Uwe Boysen: Vom DVBS-Arbeitskreis "Multimedia" zur gesetzlichen Verankerung der "barrierefreien Informationstechnik"

Tagungseinladung: Arbeitsassistenz: Fortschritte - Ausweichschritte - Rückschritte

Dr. Hans-Eugen Schulze: Was bringt uns die Verordnung, die uns Dokumente von Bundesbehörden zugänglich machen soll

Aus der blista

Erstes Internationales Theaterfestival mit blinden und sehbehinderten Jugendlichen: Die Deutsche Blindenstudienanstalt präsentiert vom 22. bis 28. November 2002

63 Schulen erhalten internationale Auszeichnung: Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung e.V.

Willy Rommelspacher: Die Blista hilft in Grimma

Neues aus der Braille-Druckerei: Chbosky, Stephen: Vielleicht lieber morgen. MTV-Buch. Aus dem Amerikanischen von Kerstin Winter. - Köln: vgs, 2000, ISBN 3-8025- 2735-6. KR., Preis: 3

Leserbriefe

Leserbriefe - Werner Prüter: Leserbrief zum Artikel "Das Marburger Modell" in horus 3/2002

Impressum

Herausgeber:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) und

Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (DBStA)

Mitglieder der Redaktion:

für den DVBS:


Dr. Otto Hauck




Rita Schroll




Michael Herbst




für die DBStA:




Jürgen Hertlein




Marika Winkel




Koordination:

Heidi Röger, Geschäftsstelle des DVBS,




Frauenbergstraße 8, 35039 Marburg;




Telefon: 06421/9.48.88-13,




Telefax: 06421/9.48.88-10




E-Mail: horus@dvbs-online.de




Internet: http://www.dvbs-online.de




Verlag:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg

Schwarzschriftdruck:

Druckerei Schröder, 35081 Wetter/Hessen

Punktschriftdruck:

Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Marburg;




Digitalisierung und Kassettenaufsprache:

Geschäftsstelle des DVBS, Marburg

Der "horus" erscheint in Blindenschrift, als Audiokassette, auf Diskette und in Schwarzschrift alle zwei Monate.

Jahresbezugspreis 2004:

EURO 28,- (zuzüglich Versandkosten) für die Schwarzschriftausgabe,




EURO 48,- für alle übrigen Ausgaben.

Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug der Vereinszeitschrift im Jahresbeitrag enthalten.

Bankkonten des DVBS:

Sparkasse Marburg-Biedenkopf (BLZ 533.500.00) Konto 280




Commerzbank AG Marburg (BLZ 533.400.24) Konto 3.922.945




Postbank Frankfurt (BLZ 500.100.60) Konto 149.949-607

Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an.

Nachdruck - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung der Redaktion.




Punktschrift-ISSN 0945-8271




Schwarzschrift-ISSN 0724-7389

Herausgeber:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) und

Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (DBStA)

Mitglieder der Redaktion:

für den DVBS:



Dr. Otto Hauck





Rita Schroll





Michael Herbst





für die DBStA:





Jürgen Hertlein





Marika Winkel





Koordination:

Heidi Röger, Geschäftsstelle des DVBS,





Frauenbergstraße 8, 35039 Marburg;





Telefon: 06421/9.48.88-13,





Telefax: 06421/9.48.88-10





E-Mail: horus@dvbs-online.de





Internet: http://www.dvbs-online.de





Verlag:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg

Schwarzschriftdruck:

Druckerei Schröder, 35081 Wetter/Hessen

Punktschriftdruck:

Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Marburg;





Digitalisierung und Kassettenaufsprache:

Geschäftsstelle des DVBS, Marburg

Der "horus" erscheint in Blindenschrift, als Audiokassette, auf Diskette und in Schwarzschrift alle zwei Monate.

Jahresbezugspreis 2004:

EURO 28,- (zuzüglich Versandkosten) für die Schwarzschriftausgabe,





EURO 48,- für alle übrigen Ausgaben.

Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug der Vereinszeitschrift im Jahresbeitrag enthalten.

Bankkonten des DVBS:

Sparkasse Marburg-Biedenkopf (BLZ 533.500.00) Konto 280





Commerzbank AG Marburg (BLZ 533.400.24) Konto 3.922.945





Postbank Frankfurt (BLZ 500.100.60) Konto 149.949-607

Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an.

Nachdruck - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung der Redaktion.





Punktschrift-ISSN 0945-8271





Schwarzschrift-ISSN 0724-7389

Zurück zur Seite Publikationen