Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 5/2003

Impressum

Vorangestellt

Uwe Boysen: Vorangestellt

Aufsätze

Dipl.-Psych. Eva-Maria Glofke-Schulz: Zur unbewussten Seite von Coping-Prozessen

Berichte und Schilderungen

J.L. Kaul: Blinde Frauen in Indien - Freie Unterkunft ermöglicht College- Besuch.

Jochen Schäfer: "Die oberen Zehntausend" - Die Bibliographie der "Marburger Beiträge" umfasst nun 10.000 Datensätze

Aus Wissenschaft und Forschung

Dr. Karin Langhammer: Usher-Syndrom

Internet

Anja Brockhagen: Integrationsvereinbarungen jetzt online abrufbar

Bücher - Zeitschriften ...

Angelika Barwisch: Rezension - Franz-Karl Krug: Didaktik für den Unterricht mit sehbehinderten Schülern

Detlef Girke: Barrierefreies Webdesign auf dem Vormarsch: 10.000 Exemplare des Buches "Barrierefreies Webdesign" von Jan Eric Hellbusch

Heide Reinhold: Neue Musiknoten aus Wernigerode

Mehr Information für blinde Fußball-Fans

Michael Schoch: Elektronikbuch - Information für alle Hobbyelektroniker

Sabine Hahn: Montignac, Michel: Die Montignac-Methode: ... essen und dabei abnehmen.

Reisen

Reiner Spring: Pauschalarrangement Weihnachtliches Erfurt für blinde und sehgeschädigte sowie gehörlose Gäste

Ausbildung und Beruf

Ulrich Kalina, Karsten Warnke: EDV-Schulungen für Blinde und Sehbehinderte

Karen Thorstensen: Schriftdolmetscher - Realtime-Editor - neue Berufsmöglichkeiten durch computerunterstützte Stenografie-

Angebot für Blinde und Sehbehinderte: Ausbildung zum Gedächtnistrainer, Grundkurs November 2003

Aus dem Recht

Dr. Hans-Joachim Steinbrück: Offener Brief - Geplante Aufhebung des Landespflegegeldgesetzes und Perspektiven der Behindertenpolitik in Bremen

Brief von der Firma Connex an Frank Schäfer

Dr. Herbert Demmel: Die Ausstattung mit einem Blindenhund fällt nach wie vor in die Leistungspflicht der gesetzlichen Krankenkassen und ist auch zusätzlich zum Mobilitäts

Dr. Herbert Demmel: Sehbehinderte Menschen haben im Bedarfsfall Anspruch auf Ausstattung mit einem mobilen Lesegerät

Aus der blista

Blindenbibliothekare aus aller Welt treffen sich in Marburg: Gestern Auftaktveranstaltung im Sorat-Hotel

Hans Junker: Bericht über zwei neue Lehrpfade in Luxemburg und Erlenbach

Behinderten-WM in Quebec - Zwei vierte Plätze für Maren Boßmeyer

Aus der Braille-Druckerei: An Weihnachten denken, Bücher schenken

Impressum

Herausgeber:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) und

Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (DBStA)

Mitglieder der Redaktion:

für den DVBS:


Dr. Otto Hauck


Rita Schroll


Michael Herbst


für die DBStA:


Jürgen Hertlein


Marika Winkel

Koordination:

Heidi Röger, Geschäftsstelle des DVBS,


Frauenbergstraße 8, 35039 Marburg;


Telefon: 06421/9.48.88-13,


Telefax: 06421/9.48.88-10


E-Mail: horus@dvbs-online.de


Internet: http://www.dvbs-online.de




Verlag:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg

Schwarzschriftdruck:

Druckerei Schröder, 35081 Wetter/Hessen

Punktschriftdruck:

Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Marburg;




Digitalisierung und Kassettenaufsprache:

Geschäftsstelle des DVBS, Marburg

Der "horus" erscheint in Blindenschrift, als Audiokassette, auf Diskette und in Schwarzschrift alle zwei Monate.

Jahresbezugspreis 2004:

EURO 28,- (zuzüglich Versandkosten) für die Schwarzschriftausgabe,


EURO 48,- für alle übrigen Ausgaben.

Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug der Vereinszeitschrift im Jahresbeitrag enthalten.

Bankkonten des DVBS:

Sparkasse Marburg-Biedenkopf (BLZ 533.500.00) Konto 280


Commerzbank AG Marburg (BLZ 533.400.24) Konto 3.922.945


Postbank Frankfurt (BLZ 500.100.60) Konto 149.949-607

Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an.

Nachdruck - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung der Redaktion.




Punktschrift-ISSN 0945-8271


Schwarzschrift-ISSN 0724-7389

Zurück zur Seite Publikationen