Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 1/2005

Impressum

Vorangestellt

Uwe Boysen: Vorangestellt

Unsere Blindenschrift

Ernst-Dietrich Lorenz, Renate Lorenz: Heiß geliebt und stets umstritten. Hundert Jahre Deutsche Blindenkurzschrift 1904 bis 2004

Lebenswege

Birgit Schopmans: "Mama, warum bist Du blind?" - Blitzlichter aus dem Alltag einer blinden Mutter

Hilfsmittel

Ulrich Jander: Das neue DAISY-Abspielgerät Typ PTN 1

Internet

Wilhelm Gerike: Von der Freiheit des Wissens

Postbank gewinnt Internet-Preis für barrierefreies Online-Banking

Dr. Gisela Hermes: Internetseite "Disability Studies in Deutschland - Behinderung neu denken"

Bücher - Zeitschriften ...

Horst Köhler: "Offen will ich sein - und notfalls unbequem". Ein Gespräch mit Hugo Müller-Vogg.

Barrierefreies Webdesign - 2. Auflage

Neuer Ratgeber zum Thema "Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung" erschienen

Hartmut Glaser: Broschüre Brillenfassungen mit Seitenschutz (und Kantenfiltergläser) erschienen

Martina Wiemers: Neu auf DVD: "Frühling, Sommer, Herbst, Winter ... und Frühling"

Elke Runte: Neues Hörmagazin für blinde und sehbehinderte Menschen

Neuer Ratgeber zum Thema "Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung" erschienen

Sylvia Siebert: "Lichtblick" - Erzählung von Kurt Schorn über die Auseinandersetzung mit RP

Der Hörtipp

Dr. Hans-Eugen Schulze: Zwei Blindenschulen im Dritten Reich

Sabine Hahn: Angelika Henschel (Hrsg.): "Weiblich - | un | beschreiblich" - Zur Lebenssituation von Frauen mit Behinderung.

Reisen

Frank Wolter: "Zur Apfelernte in den Obervinschgau nach Südtirol" ...

Dr. Rüdiger Leidner: Reiseland Brandenburg: Schritte zu mehr Barrierefreiheit

Wander-Reiseangebote des Blinden- und Sehbehindertenbundes in Hessen

Übrigens ...

kurz und aktuell

"Carl-Strehl-Plakette" für europäischen Vordenker in der Blindenpädagogik

Dr. Ernst Schweckendiek: 25 Jahre Schiffer-Gilde e. V.

Patricia Ahrend: Hessisches Gleichstellungsgesetz verabschiedet

Rüdiger Leidner: Mehr Lebensqualität durch Design für Alle

Martina Wiemers: Innovationspreis der Filmförderung für das DHG-Projekt "Audiodeskription im Kino"

Bürgertelefon mit neuen Telefonnummern

Jürgen Hertlein:: Zum Tod von Arne Husveg

"Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden."

Jürgen Trinkus: "Das Ohr sieht mit"

Impressum

Herausgeber:


Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) und

Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (DBStA)


Mitglieder der Redaktion:

für den DVBS:

Dr. Otto Hauck

Rita Schroll

Michael Herbst



für die DBStA:

Jürgen Hertlein

Marika Winkel

Koordination:


Heidi Röger, Geschäftsstelle des DVBS,

Frauenbergstraße 8, 35039 Marburg;

Telefon: 06421/9.48.88-13,

Telefax: 06421/9.48.88-10

E-Mail: horus@dvbs-online.de

Internet: http://www.dvbs-online.de



Verlag:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg

Schwarzschriftdruck:

Druckerei Schröder, 35081 Wetter/Hessen

Punktschriftdruck:

Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Marburg;


Digitalisierung und Kassettenaufsprache:


Geschäftsstelle des DVBS, Marburg

Der "horus" erscheint in Blindenschrift, als Audiokassette, auf Diskette und in Schwarzschrift alle zwei Monate.

Jahresbezugspreis 2004:

EURO 28,- (zuzüglich Versandkosten) für die Schwarzschriftausgabe,

EURO 48,- für alle übrigen Ausgaben.

Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug der Vereinszeitschrift im Jahresbeitrag enthalten.

Bankkonten des DVBS:


Sparkasse Marburg-Biedenkopf (BLZ 533.500.00) Konto 280

Commerzbank AG Marburg (BLZ 533.400.24) Konto 3.922.945

Postbank Frankfurt (BLZ 500.100.60) Konto 149.949-607

Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an.


Nachdruck - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung der Redaktion.

Punktschrift-ISSN 0945-8271

Schwarzschrift-ISSN 0724-7389

Zurück zur Seite Publikationen