Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 1/2007

Impressum

Vorangestellt

Jürgen Hertlein: Vorangestellt

In eigener Sache

Uwe Boysen: Besuch des Bundespräsidenten

Aufsätze

Dr. Heinz Willi Bach: Aus dem Blickwinkel der Wissenschaft: Sozialstaatssysteme Europas und ihre gesellschaftliche Eingliederung behinderter Menschen

Lebenswege

Günther Schmohl: 80 Jahre Abenteuer Leben: Ein blinder Musiker blickt zurück und zieht Bilanz

Alois Büchl: Tacet! - Dr. Annelise Liebe ist am 25. Dezember 2006 verstorben

Helmut Kahler: In memoriam Horst Stolper

Berichte und Schilderungen

Klaus Röder: Erstes europäisches Treffen von Psychologen/innen, die mit sehbehinderten und blinden Menschen arbeiten

Keyvan Dahesch: Im Krankenhaus fehlt Hilfe. Eigene Pflegekräfte für behinderte Patienten nicht bezahlbar

Bücher - Zeitschriften ...

Dr. Thomas Kahlisch: Leseangebote aus Leipzig. Braille- und DAISY-Bücher für Blinde und Sehbehinderte

Manfred Fuchs: PDF endlich mit JAWS navigierbar

Westdeutsche Blindenhörbücherei: Hörzeitschrift "Die Zeit" jetzt im DAISY-Format

Ursula Hollerbach: Kennzahlen, Strategien und Markttrends für blinde PR-Berater: Publikation neu zugänglich

Dr. Dieter Schüll: Licht - die Brücke zur Welt

Der Hörtipp

Sabine Hahn: Rudy Vandercruysse: Von der emotionalen Selbstführung zum meditativen Leben.

kurz und aktuell

Dr. Thomas Nicolai: Dauerausstellung im Museum Blindenwerkstatt Otto Weidt

Anni und Keyvan Dahesch-Stiftung wurde vorgestellt

Jens Hellenschmidt: Tagung des gemeinsamen Fachausschusses Umwelt und Verkehr (GFUV) vom 22. bis 24. September 2006 in Berlin

Keyvan Dahesch: Hartz IV: Ungerecht

DIADA: Neues EU-Projekt für barrierefreien Tourismus und internationale Konferenz zu barrierefreiem Tourismus

Heidi Röger: "Wie die Punktschrift mein Leben verändert"

Heike Clauss, Michaela Freudenfeld: Flachbildschirme im Test: Günstige Monitore auch für Sehbehinderte?

"Niemand darf wegen seiner Behinderung benachteiligt werden."

Deutscher Behindertenrat: UN-Konvention für behinderte Menschen setzt neue Maßstäbe

Dr. Otto Hauck: Merkzeichen B in neuem Gewand

Dr. Otto Hauck: Noch einmal "Bäderfall"

Ausbildung und Beruf

Melanie Pelka: Meine Ausbildung beim Landeswohlfahrtsverband Hessen

Martina Kleinpeter: Ausbildung zum Gedächtnistrainer in Bad Liebenzell

Deutscher Behindertenrat: Vermittlung für schwerbehinderte Akademiker erhalten

Ursula Jonas: Praktika für Menschen mit Behinderung beim Europäischen Parlament

Universität Karlsruhe: Finnland: Internationales EDV-Sommercamp für blinde und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler

Andrea Gaal: Orientierung für Studieninteressierte: Bundesweite Veranstaltung vom 13 – 16. Mai 2007 in Karlsruhe

Aus der Arbeit des DVBS

Günter Stiebeling: "Wir weisen Wege - WWW.DVBS.com" - Arbeitsausschuss tagte am 18. November 2006 in Marburg

Michael Kuhlmann: Rund um Braillenoten: Protokoll der Jahrestagung des Netzwerkes zur Verbreitung von Blindennotenschrift im DVBS am 27. und 28. Januar 2006

Michael Kuhlmann: Stefan Albertshauser neuer Leiter der Fachgruppe Musik: Bericht über die Mitgliedersitzung der Fachgruppe Musik vom 21. April 2006

Anette Bach: "Es ist für uns eine Zeit angekommen...!" Suite in C-Moll! Ein Stück in sechs Sätzen für Gitarre

Aus der blista

Uwe Sparenberg: blista-Schüler begreifen Bellevue

Rudi Ullrich: BAMBI für Kevin Barth: Blista-Schüler macht über Nacht bundesweit Furore

Rolf Niggemeyer: blista soll Bürgersonnenkraftwerk erhalten: Energie aus Licht

Jochen Schäfer: Die Schülerbibliothek informiert: Lesens- und hörenswerte Präsentationen 2006

Aus der Braille-Druckerei

Nachrichten

Michael Herbst: Nachrichten

Terminvorschau

Leserbriefe

Dr. Hans-Eugen Schulze: Marga-Schulze-Stiftung

Impressum

Herausgeber:



Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) und


Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (DBStA)


Mitglieder der Redaktion:


für den DVBS:


Dr. Otto Hauck


Rita Schroll


Michael Herbst


für die DBStA:


Jürgen Hertlein


Marika Winkel


Koordination:


Heidi Röger, Geschäftsstelle des DVBS


Frauenbergstraße 8, 35039 Marburg


Telefon: 06421/9.48.88-13,


Telefax: 06421/9.48.88-10


E-Mail: horus@dvbs-online.de


Internet: http://www.dvbs-online.de


Verlag:


Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg


Schwarzschriftdruck:


Druckerei Schröder, 35081 Wetter/Hessen


Punktschriftdruck:


Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Marburg;


Digitalisierung und Kassettenaufsprache:


Geschäftsstelle des DVBS, Marburg


Der "horus" erscheint seit der Ausgabe 4/2005 in Blindenschrift, in Schwarzschrift und auf einer CD-ROM, die die DAISY-Aufsprache, eine HTML-Version, die Braille- und die PDF-Datei enthält. Er erscheint alle zwei Monate.


Jahresbezugspreis


EURO 30,- (zuzüglich Versandkosten) für die Schwarzschriftausgabe,


EURO 50,- für alle übrigen Ausgaben.


Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug der Vereinszeitschrift im Jahresbeitrag enthalten.


Bankkonten des DVBS:


Sparkasse Marburg-Biedenkopf (BLZ 533.500.00) Konto 280


Commerzbank AG Marburg (BLZ 533.400.24) Konto 3.922.945


Postbank Frankfurt (BLZ 500.100.60) Konto 149.949-607


Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an.


Nachdruck - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung der Redaktion.


Punktschrift-ISSN 0945-8271


Schwarzschrift-ISSN 0724-7389

Zurück zur Seite Publikationen