Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 4/2007

Impressum

Vorangestellt

Uwe Boysen: Vorangestellt

Profile

Inge Hoffmann für die Bezirksgruppe Südbayern: Dr. Meister 70 Jahre

Berichte und Schilderungen

Keyvan Dahesch: Bilanz der EU-Konferenz über die Integration Behinderter

Aus Wissenschaft und Forschung

Volker Lenk: Feuchte Makula-Degeneration: Neue Medikamente auf dem Markt - Internetseite zeigt Augenpatienten den Weg zur begehrten Therapie

Hilfsmittel

Carsten Albrecht, Heike Klamroth und Franziska Padge: Was gab es Neues auf der SightCity 2007?

Internet

Brigitte Bornemann-Jeske: PDF, ODF, OpenXML – Die Zukunft der Dokumentformate Open Access = Accessibility?

INCOBS / Cyndia Hartke: Vergrößerungssoftware für Handys getestet

Carpeberlin.com: Neues barrierearme Blog-Portal für Berlin-Reisende

Bücher - Zeitschriften ...

Katja Hoffmann: Den Kölner Dom ganz neu begreifen: Ein Kirchenführer für blinde und sehbehinderte Menschen

Dr. Hans-Eugen Schulze: Mit spitzer Feder für mündige Patienten: "Heillose Medizin" von Jörg Blech

Public-Relations: Literatur für Ausbildung und Beruf - Fachbuchverlag bereitet Titel blindengerecht auf

Rita Schroll: Neu erschienen - Die gesundheitliche Versorgung von Frauen mit Behinderung

Ursula Hollerbach: Übungshilfe Ch´i Kung: Eine Anleitung nicht nur für blinde und sehbehinderte Personen

Der Hörtipp

Sabine Hahn: Monika Grübel: Judentum (DuMont Schnellkurs). Köln, 2003.

kurz und aktuell

Rudi Ullrich: "Mit den Händen sehen": Zeitgenössische Kunst für alle

Kayvan Dahesch: Müntefering zieht positive Bilanz der Behindertenpolitik

Volker Lenk: Auch blinde und sehbehinderte Fahrgäste brauchen Informationen! Fachtagung stellt die Weichen für ein Anforderungsprofil

Mechthild Bucholz: Schreibwettbewerb "WendePunkte. Momente der Hilfe, Momente der Begegnung"

documenta 12: Annäherung an zeitgenössische Kunst für Sehgeschädigte und Blinde

Ausbildung und Beruf

Marcus Risse: GO! Unlimited: Menschen mit Behinderung machen sich selbständig – ohne Behinderung!

Aus der Arbeit des DVBS

Werner Gläser; Friedhelm Alshut; Stephan Lohbrunner und Annelie Fischer-Thunemeyer: "Nicht sehend – nicht blind": Bericht vom Seminar der Arbeitsgemeinschaft der Sehbehinderten

Lydia Steinhorst: Treffen der DVBS-Bezirksgruppe Niedersachsen/Bremen

Nachrichten

Terminvorschau

Aus der blista

Wilfried Laufenberg, Martina Schlegel und Jochen Schäfer: Welttag des Buches 2007: 5 Jahre Schülerbibliothek

Uwe Sparenberg: It is time to say good-bye

Uwe Sparenberg: Der Jahrgang 2007 - durchaus ungewöhnlich

Bestandene Prüfungen an der Carl-Strehl-Schule der Deutschen Blindenstudienanstalt (Marburg)

Achim Bayer: SSG Blista Marburg gründet Blindenfußball-Abteilung

Aus der Braille-Druckerei

Leserbriefe

Leserbrief

Impressum

Herausgeber:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS)


und


Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)


Mitglieder der Redaktion:

für den DVBS: Dr. Otto Hauck, Michael Herbst, Rita Schroll


für die blista: Claus Duncker, Marika Winkel


Koordination:

Heidi Röger


Geschäftsstelle des DVBS


Frauenbergstraße 8


35039 Marburg


Telefon: 06421 94888-27


Fax: 06421 94888-10


E-Mail: horus@dvbs-online.de


Internet: http://www.dvbs-online.de


Verlag:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg


Punktschriftdruck:

Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Marburg;


Digitalisierung und Aufsprache:

Geschäftsstelle des DVBS, Marburg


Herstellung:

Druckerei Schröder,


35081 Wetter/Hessen


Der "horus" erscheint seit der Ausgabe 4/2005 in Blindenschrift, in Schwarzschrift und auf einer CD-ROM, die die DAISY-Aufsprache, eine HTML-Version, die Braille-, die RTF- und PDF-Datei enthält. Er erscheint alle zwei Monate.


Jahresbezugspreis:

€ 30,00 (zuzüglich Versandkosten) für die Schwarzschriftausgabe,


€ 50,00 für alle übrigen Ausgaben.


Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug der Vereinszeitschrift im Jahresbeitrag enthalten.


Die Herausgabe der Zeitschrift "horus" wird vom Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband aus Mitteln der "Glücksspirale" unterstützt.


Bankkonten des DVBS:



Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an.


Nachdruck - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung der Redaktion.


ISSN 0724-7389


Titelbild: Ralf Fleck, "Pinselstrauß", Foto: Marburger Kunstverein e. V.


Redaktionsschluss für das Heft 5/2007 ist der 29. August 2007.

Zurück zur Seite Publikationen