Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 6/2007

Impressum

Vorangestellt

Claus Duncker: Vorangestellt

In eigener Sache

Michael Herbst: Der horus in der Zukunft nur noch viermal jährlich - Weniger ist oftmals mehr

Aufsätze

Pit Metz: Eröffnungsrede zur Ausstellung "Mit den Händen sehen" am 14. September 2007 im Kunstverein Marburg

Lebenswege

Siegfried Preis: Ein großer Denker und Mahner ist von uns gegangen. Abschied von Fritz Hartmann in Schriesheim

Im Ruhestand: Gerd Görtemaker

Reiner Unglaub ist der beste Profi-Vorleser Deutschlands

Berichte und Schilderungen

Peter Brass: Bericht über die 8. EBU-Generalversammlung in Antalya, Türkei

Hilfsmittel

Werner Krauße: Das Programm "TMspeakdocu PC-MP3"

Neue Tests von INCOBS: Vergrößerungssoftware, Notebooks und Handys

Internet

Das gemeinsame Interesse verbindet - www.MeinNachbar.net

Internetzeitung "HWelt"

Bücher - Zeitschriften ...

Manfred Fuchs: Zauber um Harry Potter

Pferdezeitschrift für Sehbehinderte

Dr. Heinz Willi Bach: Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" testet eine Audioausgabe

Viola Falkenberg: Fünftes Public Relations-Fachbuch für Blinde

Der Hörtipp

Michael Herbst: Wissenschaftszeitschriften des DVBS-Textservice

kurz und aktuell

Keyvan Dahesch: Zahl der Menschen mit Augenkrankheiten wird stark steigen

Günter Stiebeling: 30-jähriges Jubiläum der Pro Retina

Nina Schweppe: Würdigung für den Fanclub Sehhunde im Rahmen des CNN Journalist Award 2007

Keyvan Dahesch: Behindertenverbände gegen Kommunalisierung der Versorgungsämter

BLINDSIGHT mit Sabriye Tenberken am 11. Januar 2008 in Marburg

Klaus Meyer: Breakfast mit Wayfinder Access und Loadstone

Ausbildung und Beruf

Bündnis Barrierefreies Studium: Empfehlung zur Verankerung von Nachteilsausgleichen in Bezug auf Studienzulassung, Workload sowie Studien- und Prüfungsmodifikationen

Aus dem Recht

Dr. Michael Richter: Bericht über die Arbeit der DVBS-Rechtsberatung im Jahr 2007 - Entwicklungen, Tendenzen und interessante Urteile

Aus der Arbeit des DVBS

Karsten Warnke: Stimmenwirrwarr? Neues Wahlrecht in Hamburg und die Folgen

Dr. Helmut Vollert: Bericht über das gemeinsame Wochenendtreffen der Bezirke Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein in Kiel

Dr. Helmut Vollert, Gelva Düsterhöft: Bezirksversammlungen der Bezirke Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein

Jochen Schäfer: "Leistung aus Leidenschaft" - hessische Bezirksmitglieder wählten neues "Leistungsteam"

Nachrichten

Terminvorschau

Aus der blista

Jochen Schäfer: Aus der Emil-Krückmann-Bibliothek (EKB): Leihbücher-Katalog in Punktschrift auf dem neuesten Stand!

Achim Bayer: SSG 1 wird hinter Napoca und Wien Dritter

Aus der Braille-Druckerei

Leserbriefe

Erika Reischle-Schedler: Reaktion auf die Würdigung zum 80. Geburtstag von Karl Britz im horus 5/2007

Berichtigung zur Berichtigung

Impressum

Herausgeber:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS)

und

Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)

Mitglieder der Redaktion:

für den DVBS: Dr. Otto Hauck, Michael Herbst, Rita Schroll

für die blista: Claus Duncker, Marika Winkel

Koordination:

Heidi Röger

Geschäftsstelle des DVBS

Frauenbergstraße 8

35039 Marburg

Telefon: 06421 94888-13

Fax: 06421 94888-10

E-Mail: horus@dvbs-online.de

Internet: http://www.dvbs-online.de

Verlag:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg

Punktschriftdruck:

Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Marburg;

Digitalisierung und Aufsprache:

Geschäftsstelle des DVBS, Marburg

Herstellung:

Druckerei Schröder,

35081 Wetter/Hessen

Der "horus" erscheint seit der Ausgabe 4/2005 in Blindenschrift, in Schwarzschrift und auf einer CD-ROM, die die DAISY-Aufsprache, eine HTML-Version, die Braille-, die RTF- und PDF-Datei enthält. Er erscheint alle zwei Monate.

Jahresbezugspreis:

€ 30,00 (zuzüglich Versandkosten) für die Schwarzschriftausgabe,

€ 50,00 für alle übrigen Ausgaben.

Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug der Vereinszeitschrift im Jahresbeitrag enthalten.

Die Herausgabe der Zeitschrift "horus" wird vom Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband aus Mitteln der "Glücksspirale" unterstützt.

Bankkonten des DVBS:

Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an.

Nachdruck - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung der Redaktion.

ISSN 0724-7389

Zurück zur Seite Publikationen