Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 3/2008

Impressum

Vorangestellt

Vorangestellt: Liebe Leserinnen und Leser, liebe Mitglieder,

In eigener Sache

Susanne Schmidt: Danke, Rita!

Schwerpunkt: Beruf

Uwe Boysen: Schöne neue Arbeitswelt - und wo bleiben wir?

Dr. Heinz Willi Bach: Teilhabe: Die Situation blinder und sehbehinderter Menschen in akademischen und verwandten Berufen

Susanne Schmidt: Netzwerk berufliche Teilhabe blinder und sehbehinderter Menschen (NBT): Ein Zwischenstand

Irene Klein: Berufliche Teilhabe: Wenn sich der Pulverdampf verzogen hat

Marcus Meier: Für Berufsbildungswerke und Berufsförderungswerke stehen die Vermittlungschancen im Fokus

Karen Sophie Thorstensen: "Wenn man uns lässt..." Blinde und Sehbehinderte im Beruf

Dr. Arne Harder: 47 Jahre - kaum gearbeitet! Mein alternativer Lebenslauf

Susanne Schmidt: Wir haben es geschafft! DVBS-Mitglieder berichten von ihrem beruflichen Werdegang

Dr. Hartmut Mehls: Der erste deutsche blinde Industriearbeiter

Claus Duncker und Dr. Michael Richter: Wissen ist für blinde und sehbehinderte Menschen das A und O im Beruf, aber welches genau?

Barrierefreiheit und Mobilität

Elmar Stephan: Bohmte feiert die Rücksichtnahme im Straßenverkehr

Bücher

Sabine Hahn: "So entkommen Sie der Diabetes-Welle"

Susanne Schmidt: "Korrupt oder korrekt - Wie bleibt die Selbsthilfe unabhängig?"

Susanne Schmidt: Abschluss des EU-Projektes "Barrierefrei vom Studium in den Beruf"

Susanne Schmidt: Hörbuch "Blindes Vertrauen" informiert über HIV und AIDS

Panorama

Keyvan Dahesch: 13-Jähriger entwickelt "Geronto-Koffer"

Christine Thurow: "Whitestock Weltbeat-Festival" in Hannover

Thomas Maurenbrecher: "BlAutor": Arbeitskreis blinder und sehbehinderter Autoren sucht neue Mitglieder

Juliane Eichhorst: Tatortkommissare Stark und Ritter ermitteln in Berlin-Steglitz

Keyvan Dahesch: Blinder Speerwerfer lässt sehende Konkurrenz hinter sich

Susanne Schmidt: Gründung der "Arbeitsgemeinschaft Barrierefreie Reiseziele in Deutschland"

Susanne Schmidt: "Mobil mit Handicap" auf Bahnhöfen und im Zug

Anja Brockhagen: Neue Version von "REHADAT - Informationssystem zur beruflichen Rehabilitation"

Anja Brockhagen: Neue Webseite mit Infos für Arbeitnehmer mit Behinderung

Lebenswege

Die Deutsche Blindenstudienanstalt trauert um ihre ehemalige Mitarbeiterin Erika Runkel

Uwe Boysen: Nachruf für Jörn Ernst

Aus der Arbeit des DVBS

Nachrichten

Terminvorschau

Aus der blista

Arno Kraußmann: Lesen und lesen lassen!

Manfred Fuchs: Aus der Braille-Druckerei

Rudi Ullrich: Fusion im Blindenhilfsmittelversand soll Versorgung langfristig sichern

Impressum

Herausgeber:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) und Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)


Mitglieder der Redaktion:



Dr. Otto Hauck, Michael Herbst, Andrea Katemann und Susanne Schmidt



Arno Kraußmann und Marika Winkel


Koordination:

Susanne Schmidt


Geschäftsstelle des DVBS


Frauenbergstraße 8


35039 Marburg


Telefon: 06421 9488813


Fax: 06421 9488810


E-Mail: horus@dvbs-online.de


Internet: http://www.dvbs-online.de


Verlag:


Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg


Punktschriftdruck:

Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Marburg


Digitalisierung und Aufsprache:

Geschäftsstelle des DVBS, Marburg


Herstellung:

Druckerei Schröder


35081 Wetter/Hessen


Der "horus" erscheint seit der Ausgabe 4/2005 in Blindenschrift, in Schwarzschrift und auf einer CD-ROM, die die DAISY-Aufsprache, eine HTML-Version, die Braille-, die RTF- und PDF-Datei enthält. Er erscheint alle drei Monate.


Jahresbezugspreis:

Euro 22,00 (zuzüglich Versandkosten) für die Schwarzschriftausgabe,


Euro 35,00 für alle übrigen Ausgaben.


Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug der Vereinszeitschrift im Jahresbeitrag enthalten.


Die Herausgabe der Zeitschrift "horus" wird vom Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband aus Mitteln der "Glücksspirale" unterstützt.


Bankkonten des DVBS:




Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an.


Nachdruck ‑ auch auszugsweise ‑ nur mit Genehmigung der Redaktion.


ISSN 0724-7389


Verantwortlich im Sinne des Presserechts (V. i. S. d. P.):

Michael Herbst (DVBS) und Arno Kraußmann (blista).


Redaktionsschluss für das Heft 4/2008 ist der 25. September 2008

Zurück zur Seite Publikationen