Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 4/2011

Impressum

Bildbeschreibung Titel

Dr. Imke Troltenier: Bildbeschreibung Titelblatt

Vorangestellt

Claus Duncker: Vorangestellt

In eigener Sache

Dr. Imke Troltenier: In eigener Sache

Braille21

Andrea Katemann: Weltkongress Braille21, ein nachhaltiges Ereignis?

Dr. Markus Lang: Brailleschrift im 21. Jahrhundert: Pädagogische Herausforderungen

Dr. Imke Troltenier: WBU Braille21-Award: die Gewinner

Elena Gastón, Spanish National Organization of the Blind (ONCE), Madrid: BRAILLE und die Technologien des 21. Jahrhunderts

Prof. Dr. Gerhard Weber et al.: Eine Schimäre im Bann der Hyperbraille-Anzeige

Andrea Katemann: Braillekurzschrift kombiniert mit einer menschlichen Stimme

Heidi Theiß-Klee: Workshop "Braille for sighted people" - Braille für Sehende

S.-Hilde Michael M. A.: Braille- und Sehrest-Nutzung im Hochschulalltag

Uwe Boysen: Blindenschrift bei der Arbeit an einem deutschen Zivilgericht

Prof. Dr. Shree Ram Mittal: Vermittlung von Braille in Programmen der Blindenlehrerausbildung in Indien: Eine kritische Beurteilung

George Bell: Braille-Mathematikschrift - Automatisierung des Unmöglich scheinenden

Kevin Carey: Kann Braille überleben?

Bücher

Manfred Fuchs: Blindenschrift: Schriftartkürzel und Umfangsangaben

Buchtipps aus der blista-Brailledruckerei: Systematiken der Deutschen Blindenstudienanstalt e.V.

Didaktik des Unterrichts mit blinden und hochgradig sehbehinderten Schülerinnen und Schülern

Sabine Hahn: Hörtipps: Seelische Gesundheit

Panorama

Landesfachtagung: Wege zur inklusiven Bildung blinder und sehbehinderter Kinder und Jugendlicher

Neuer Plakatwettbewerb des Deutschen Studentenwerks

Stellenbörse für Menschen mit Behinderung

Gegen Kürzungen im Haushalt der Antidiskriminierungsstelle des Bundes

Neue BITV barrierefrei im Internet

Tandem-Sternfahrt zum Louis Braille Festival 2012

Bildung und Forschung

Joachim Haar: Ministergespräch

Barrierefreiheit und Mobilität

Marcus Meier : Partner mit verschiedenen Handicaps beim Golf-Schnupperkurs für Blinde

Heike Schmidt und Thomas Abel: Neu aufgestellt : Das Familienbrett für Blinde und Sehbehinderte

Rippen und Noppen sind nicht mehr zu stoppen

Aus der Arbeit des DVBS

Wahlergebnisse aus den DVBS-Bezirksgruppen

DVBS-Vorstandswahlen: Nominierungsverfahren läuft auf Hochtouren

DBSV-Fachausschüsse neu formiert

Förderkreis für EBU-Präsident Angermann gebildet

Woche des Sehens: Beispiele gelungener Kooperationen

Mitgliedsbeitragsermäßigung: Beantragungsfrist endet!

Terminvorschau

Aus der blista

Dr. Imke Troltenier: blista-Schülerinnen und -Schüler sind im Leistungssport vorn

Impressum

Herausgeber: Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) und Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)

Redaktion: DVBS (Uwe Boysen, Michael Herbst, Andrea Katemann und Dr. Imke Troltenier) und blista (Isabella Brawata, Thorsten Büchner, Rudi Ullrich und Marika Winkel)

Koordination: Dr. Imke Troltenier, Geschäftsstelle des DVBS, Frauenbergstraße 8, 35039 Marburg, Telefon: 06421 94888-13, Fax: 06421 94888-10, E-Mail: horus@dvbs-online.de, Internet: www.dvbs-online.de

Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an. Nachdruck - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung der Redaktion.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts (V. i. S. d. P.): Michael Herbst (DVBS) und Rudi Ullrich (blista)

Erscheinungsweise: Der "horus" erscheint alle drei Monate in Blindenschrift, in Schwarzschrift und auf einer CD-ROM, die die DAISY-Aufsprache, eine HTML-Version und die Braille-, RTF- und PDF-Dateien enthält.

Jahresbezugspreis: 22 Euro (zuzüglich Versandkosten) für die Schwarzschriftausgabe, 35 Euro für alle übrigen Ausgaben. Die Kündigungsfrist beträgt sechs Wochen zum Ende eines Kalenderjahres. Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug im Jahresbeitrag enthalten.

Bankkonten des DVBS: Sparkasse Marburg-Biedenkopf (BLZ 533 500 00), Konto 280 - Commerzbank AG Marburg (BLZ 533 400 24), Konto 3 922 945 - Postbank Frankfurt (BLZ 500 100 60), Konto 149 949 607

Verlag: Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg, ISSN 0724-7389, Jahrgang 73

Punktschriftdruck: Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Marburg

Digitalisierung und Aufsprache: Geschäftsstelle des DVBS, Marburg

Schwarzschrift-Druck: Druckerei Schröder, 35081 Wetter/Hessen

Die Herausgabe der Zeitschrift "horus" wird vom Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband aus Mitteln der "Glücksspirale" unterstützt.

Titelbild: Braille21, Fotos: Dr. Imke Troltenier (DVBS itrol)

Nächste Ausgabe (horus 1/2012): Schwerpunktthema: Aktives Altern, Erscheinungstermin: 27. Februar 2012, Anzeigenannahmeschluss: 27. Januar 2012, Redaktionsschluss: 06. Januar 2012

Zurück zur Seite Publikationen