Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 4/2012

Impressum

Vorangestellt

Claus Duncker: Vorangestellt

In eigener Sache

Christina Muth: In eigener Sache

Schwerpunkt: Inklusive Bildungswelt

Sven Degenhardt: Der Weg zur Inklusiven Schule

Ursula Weber: Tagungsbericht: VBS-Kongress in Chemnitz unter dem Motto "Vielfalt & Qualität"

Andrea Katemann: Dieter Feser im Interview

Wolfgang Angermann: Die UN-Behindertenrechtskonvention im europäischen Maßstab

Thorsten Büchner: Chancen zur Teilhabe

Demet Seven: Und jetzt?

Dr. Imke Troltenier: Wer den "Sozialpreis" gewinnt

Carmen Kirchner: Immer fort und immer weiter: mein Job, die Zukunft und ich

Mirien Carvalho Rodrigues: "Vision in enterprise" - berufliche Selbstständigkeit als Weg aus der Krise

Dr. Heinz Willi Bach: "Vision in enterprise" - ist das die Lösung? Anmerkungen zum EU-Projekt

Baran Igrit: Zeitenwende - vom Leben nach der blista

Recht

Andreas Carstens: EDV-Gerichtstag und Barrierefreiheit

Uwe Bruchmüller: Ein Gesetz zur sozialen Teilhabe - bloße Vision oder realistische Perspektive?

Bundesregierung legt Gesetzentwurf zur Erweiterung des Assistenzpflegebedarfs vor

GEZ-Gebühren ab 2013: Die wichtigsten Änderungen

Bücher

Sabine Hahn: Hörtipp: Schlank im Schlaf für Berufstätige

Savo Ivanic: Buchtipps aus der blista

Panorama

Skatspieler treffen sich zum Integrationsturnier

Biathlon in Oberhof live verfolgen

Leidmedien: Neue Internetplattform für Journalisten

Bodo Rinas: Erstes Ministergespräch zu E-Justice

Neues Internetportal: "REHADAT-Bildung" zeigt Wege zur beruflichen Teilhabe

Barrierefreiheit und Mobilität

Mobile Bücherei für Sehbehinderte und Blinde Westdeutsche Blindenhörbücherei mit erster iPhone-App

Hinweise zum umsichtigen Verhalten gegenüber Sehbehinderten

Aus der Arbeit des DVBS

Start von BIT inklusiv auf der REHACARE

Dr. Johannes-Jürgen Meister: 25 Jahre Gruppe Ruhestand

Bezirksgruppe Berlin-Brandenburg unter neuer Leitung

Neue Leitung Senioren

Jochen Schäfer: Bezirksgruppe ehrt Leiterin Anette Bach

Christina Muth: Mitarbeiter der Aktion Mensch besuchen die DVBS-Geschäftsstelle

Terminvorschau

Aus der blista

Dr. Imke Troltenier: blista-Sommercamp 2012: "Sonst erlebt man das nie!"

Rudi Ullrich: Abend der Naturwissenschaften

Rudi Ullrich: Marburger Blindenfußballer holen Deutsche Meisterschaft

Leserbriefe

Franz-Josef Hanke: Blinde mit Mehrfachbehinderung

Impressum

Herausgeber: Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) und Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)

Redaktion: DVBS (Uwe Boysen, Michael Herbst, Andrea Katemann und Christina Muth) und blista (Isabella Brawata, Thorsten Büchner, Rudi Ullrich und Marika Winkel)

Koordination: Christina Muth, Geschäftsstelle des DVBS, Frauenbergstraße 8, 35039 Marburg, Telefon: 06421 94888-13, Fax: 06421 94888-10, E-Mail: horus@dvbs-online.de, Internet: www.dvbs-online.de

Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an. Nachdruck - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung der Redaktion.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts (V. i. S. d. P.): Michael Herbst (DVBS) und Rudi Ullrich (blista)

Erscheinungsweise: Der "horus" erscheint alle drei Monate in Blindenschrift, in Schwarzschrift und auf einer CD-ROM, die die DAISY-Aufsprache, eine HTML-Version und die Braille-, RTF- und PDF-Dateien enthält.

Jahresbezugspreis: 22 Euro (zuzüglich Versandkosten) für die Schwarzschriftausgabe, 35 Euro für alle übrigen Ausgaben. Die Kündigungsfrist beträgt sechs Wochen zum Ende eines Kalenderjahres. Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug im Jahresbeitrag enthalten.

Bankkonten des DVBS: Sparkasse Marburg-Biedenkopf (BLZ 533 500 00), Konto 280 - Commerzbank AG Marburg (BLZ 533 400 24), Konto 3 922 945 - Postbank Frankfurt (BLZ 500 100 60), Konto 149 949 607

Verlag: Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg, ISSN 0724-7389, Jahrgang 74

Punktschriftdruck: Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Marburg

Digitalisierung und Aufsprache: Geschäftsstelle des DVBS, Marburg

Schwarzschrift-Druck: Druckerei Schröder, 35081 Wetter/Hessen

Die Herausgabe der Zeitschrift "horus" wird vom Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband aus Mitteln der "Glücksspirale" unterstützt.

Titelbild: Inklusive Bildungswelt, Foto: Bernd Balzer/pixelio.de

Nächste Ausgabe (horus 1/2013): Schwerpunktthema: Technische Revolution - mittendrin, außen vor oder wo sonst?: Erscheinungstermin: 25. Februar 2013, Anzeigenannahmeschluss: 25. Januar 2013, Redaktionsschluss: 10. Januar 2013

Zurück zur Seite Publikationen