Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 2/2014

Impressum

Vorangestellt

Claus Duncker: Vorangestellt

In eigener Sache

In eigener Sache

Erfahrungen in der Fremde

Prof. Dr. Ronald Lutz: Soziale Erschöpfung

Norbert Kather: Was ist "Fremde", und was ist "Heimat"?

Claudia Rohde: Frühförderung von Kindern mit Behinderungen in Taiwan

Hanna Hagenauer: Israel: Das Land der Gegensätze

Barbara Unterbeck: Auf Augenhöhe - Entwicklungszusammenarbeit von Behinderten für Behinderte in Nordkorea

Britta Janaschke: Bericht über meinen Auslandsaufenthalt in Platja D Aro/Spanien

Christina Muth: "Und wie gehst du mit denen um?"

Mirien Carvalho Rodrigues: Magnet Brasilien

Bildung und Forschung

Dr. Heinz Willi Bach: Arbeitsmarkt und Arbeitsmarktpolitik im Zeitalter der UN-Konvention über die Rechte behinderter Menschen (UN-BRK)

Dr. Imke Troltenier: Neues Studienangebot: Zertifikatskurs "Grundlagen inklusiver Pädagogik bei Blindheit und Sehbehinderung"

Bücher

Christina Muth: "Babys erstes Jahr" ist ab sofort als DAISY-Version erhältlich

Sabine Hahn: Hörtipps

Savo Ivanic: Buchtipps aus der blista

Panorama

Deutscher Hörfilmpreis 2014 geht an "Blutgeld" und "3096 Tage"

Frageliste für Deutschland beschlossen – Staatenprüfung auf 2015 verschoben

Mit der App in die Blindenbücherei

"Includio": Eine Slangradio-Sendung für Vereine und Verbände

BVN-Patientenforum – eine Erfolgsgeschichte geht weiter

Erste barrierefreie Dauerausstellung Deutschlands im Roemer- und Pelizaeus-Museum Hildesheim

Barrierefreiheit und Mobilität

Isabella Brawata: Prickelnde Bilder – Die Tasse, die auf der Zunge liegt

"Mobilanwendungen gewinnen immer mehr an Bedeutung"

Jürgen Nagel und Sabine Lauber-Pohle: EU-Projekt "EOMADL – NETWORK"

EU-Parlamentarier fordern Barrierefreiheit von Websites

Fabian Schwarz: Die Quadratur des Bankautomaten

Berichte und Schilderungen

Prof. Dr. Heinrich Scholler: Nachruf auf Dr. Hermann Gallhoff

Sophia Neises: Theater plus Pädagogik = ?

"Beeindruckender Einsatz für die Belange blinder und sehbehinderter Menschen"

Aus der Arbeit des DVBS

Uwe Boysen: Michael Herbst verlässt den DVBS

Selbsthilfetage des DVBS vom 19. -21.6.2014 in Marburg

DVBS-Jahresbericht 2013 liegt vor

Terminvorschau

Aus der blista

Dr. Imke Troltenier in den blista-Vorstand gewählt

Dr. Imke Troltenier: blista kooperiert mit SAP

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht

ADDITIV!

Prof. Dr. Heinrich Scholler: Nachruf auf Dr. Hermann Gallhoff (Langfassung)

Impressum

Herausgeber: Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) und Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)

Redaktion: DVBS (Uwe Boysen, Michael Herbst, Andrea Katemann und Christina Muth) und blista (Isabella Brawata, Thorsten Büchner, Rudi Ullrich und Marika Winkel)

Koordination: Christina Muth, Geschäftsstelle des DVBS, Frauenbergstraße 8, 35039 Marburg, Telefon: 06421 94888-13, Fax: 06421 94888-10, E-Mail: horus@dvbs-online.de, Internet: www.dvbs-online.de

Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an. Nachdruck - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung der Redaktion.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts (V. i. S. d. P.): Michael Herbst (DVBS) und Rudi Ullrich (blista)

Erscheinungsweise: Der "horus" erscheint alle drei Monate in Blindenschrift, in Schwarzschrift und auf einer CD-ROM, die die DAISY-Aufsprache, eine HTML-Version und die Braille-, RTF- und PDF-Dateien enthält.

Jahresbezugspreis: 22 Euro (zuzüglich Versandkosten) für die Schwarzschriftausgabe, 35 Euro für alle übrigen Ausgaben. Die Kündigungsfrist beträgt sechs Wochen zum Ende eines Kalenderjahres. Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug im Jahresbeitrag enthalten.

Bankkonten des DVBS: Sparkasse Marburg-Biedenkopf IBAN: DE42 5335 0000 0000 0002 80 (BIC: HELADEF1MAR) - Postbank Frankfurt (für Überweisungen aus dem nicht-europäischen Ausland), IBAN: DE95 5001 0060 0149 9496 07 (BIC: PBNKDEFFXXX)

Verlag: Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg, ISSN 0724-7389, Jahrgang 76

Punktschriftdruck: Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Marburg

Digitalisierung und Aufsprache: Geschäftsstelle des DVBS, Marburg

Schwarzschrift-Druck: Druckerei Schröder, 35081 Wetter/Hessen

Die Herausgabe der Zeitschrift "horus" wird vom Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband aus Mitteln der "Glücksspirale" unterstützt.

Titelbild:ÜbergängeFoto: Christina Muth/DVBS

Nächste Ausgabe (horus 3/2014): Schwerpunktthema: Medien im Wandel, Erscheinungstermin: 25. August 2014, Anzeigenannahmeschluss: 25. Juli 2014, Redaktionsschluss: 1. Juli 2014

Zurück zur Seite Publikationen