Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 4/2017

Impressum

Bildbeschreibung Titel

André Badouin: Bildbeschreibung Titelblatt

Vorangestellt

Uwe Boysen: Liebe Leserinnen und Leser, liebe DVBS-Mitglieder,

In eigener Sache

Abschied von André Badouin

André Badouin: horus 1/2018

Schwerpunkt: "Teilhabechancen"

Dr. Heinz Willi Bach: Teilhabechancen an Arbeit und Beruf: Was muss geschehen, um die Erwerbsbeteiligung blinder und sehbehinderter Menschen zu verbessern?

Isabel Kern: Zeitenwende – vom Leben nach der blista: Lehramtsstudium Englisch und Deutsch

Dr. Michael Richter: "Ein langer Atem zahlt sich aus": Wenn Kostenträger zu wissen glauben, was gut für einen ist und was nicht

Uni Marburg will Forschung zur Teilhabe von Erwachsenen mit Blindheit und Sehbehinderung deutlich stärker aufstellen

Dr. Rüdiger Leidner: Teilhabe ohne barrierefreien Tourismus – geht das? Teil 1: Voraussetzungen und offene Fragen

Christian Seuß: Sehverlust im Alter - werden Betroffene sichtbar benachteiligt?

Carsten Otto: Behinderung und Karriere – behindert in die Wirtschaft

horus-Zeitreisen

Uwe Boysen: Einleitung "horus-Zeitreisen"

Dr. Hans-Eugen Schulze: Braucht der Blinde im Strafverfahren einen Verteidiger?

Dr. Hans-Eugen Schulze: Pflichtverteidigung für Blinde wieder aufgehoben

Dr. Hans-Eugen. Schulze: Noch einmal: Keine Pflichtverteidigung für Blinde mehr!

Recht

Andreas Carstens: Digitale Justiz auf dem Weg zur Barrierefreiheit

Bücher

Thorsten Büchner: Buchtipps aus der Brailledruckerei

Thorsten Büchner: Hörbuchtipps aus der blista: Neue Hörbücher in der DBH

Thorsten Büchner: "Romane von starker, emotionaler Kraft": Werke des Literaturnobelpreisträgers Kazuo Ishiguro sind auch für blinde und sehbehinderte Literaturfans verf

Hörbücher von Kazuo Ishiguro in der DBB

Punktschriftbücher von Kazuo Ishiguro in der DBB

Panorama

Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V. (bezev) : DVD zum Handbuch "Jetzt einfach machen" erschienen

Überraschungs-Silber für deutsche Goalball-Herren – Damen mit Klassenerhalt

BIH LeistungsNavi hilft bei Förderbedarf

Teilhabe als politischer Auftrag: Repräsentativbefragung von Menschen mit Behinderungen

Ehrung für Verdienste um Belange behinderter Menschen: Mitglieder der ersten Stunde / Ehrung für Franz-Josef Visse und Dr. Heinz Willi Bach

Aus der Arbeit des DVBS

Ursula Weber und Dorothea Hilzinger: Der ICC Youth Exchange – 10 großartige Tage in Leuven

Ursula Weber: Das 24. ICC wandert nach Zadar

Dr. Hein Willi Bach: Workshop für Berufseinsteiger bei Ernst & Young bereichert DVBS-Mentoringprogramm

Raphael Ammon: LaTeX-Workshop der Fachgruppe Studium und Ausbildung

Uwe Boysen: Ein neues Angebot: der DVBS-Podcast

Aus der blista

Elke Averesch: Autofahren für Blinde und Sehbehinderte – wie soll das denn funktionieren?

Dr. Imke Troltenier: Grip-BS: Zertifikatskurs erfolgreich absolviert

Thorsten Büchner: Osterfreizeit "Rund ums Pferd, mit viel Theater"

Impressum

Herausgeber

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) und Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)

Redaktion

Koordination

DVBS-Geschäftsstelle, André Badouin, Frauenbergstraße 8, 35039 Marburg, Tel.: 06421 94888-0, Fax: 06421 94888-10, E-Mail: horus@dvbs-online.de, Internet: www.dvbs-online.de

Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an. Nachdruck ‑ auch auszugsweise ‑ nur mit Genehmigung der Redaktion.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts (V. i. S. d. P.)

Uwe Boysen (DVBS) und Dr. Imke Troltenier (blista)

Erscheinungsweise

Der "horus" erscheint alle drei Monate in Blindenschrift, in Schwarzschrift und auf einer CD-ROM, die die DAISY-Aufsprache, eine HTML-Version und die Braille-, RTF- und PDF-Dateien enthält.

Jahresbezugspreis

Die Kündigungsfrist beträgt sechs Wochen zum Ende eines Kalenderjahres.

Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug im Jahresbeitrag enthalten.

Bankkonto des DVBS

Sparkasse Marburg-Biedenkopf
IBAN: DE42 5335 0000 0000 0002 80
BIC: HELADEF1MAR

Verlag

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg

ISSN 0724-7389

Die Herausgabe der Zeitschrift "horus" wird vom Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband aus Mitteln der "Glücksspirale" unterstützt.

horus 4/2017, Jg. 79 der Schwarzschriftausgabe

Titelbild:

Teilhabe hat unterschiedliche Ausprägungen. Fotos: ICC

Nächste Ausgabe (horus 1/2018)

Schwerpunktthema: "Selbsthilfe auf dem Weg"

Erscheinungstermin: 26. Februar 2018

Anzeigenannahmeschluss: 26. Januar 2018

Redaktionsschluss: 10. Januar 2018

Zurück zur Seite Publikationen