Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 2/2013

Impressum

Vorangestellt

Claus Duncker: Vorangestellt

In eigener Sache

Christina Muth: In eigener Sache

Schwerpunkt: Tour de Kultur

Dr. Siegfried Saerberg: Blinde Kunst

Dr. Roland Zimmermann: Audiodeskription - ein Beitrag zur Barrierefreiheit für den Zugang zum Medium Film

Klaus Düsterhöft: Das Goldene Zeitalter im Staatlichen Museum der Landeshauptstadt Schwerin

Franz Breiner: Vom Juristen zum Bildhauer

Tony Garis Khalil: Meine Geschichte und wie ich zum Malen kam

Ulrike Backofen und Heiko Kunert: Zwischen Mitleid und Happy End: Blindheit in Literatur und TV

Thorsten Büchner: Was soll s?

Deutscher Hörfilmpreis geht an Der letzte schöne Tag und Ziemlich beste Freunde

Sven Kuhlmann: Ein unvergesslicher Abend

Regina Pfanger: Die scheinbare Rücksichtslosigkeit der Museumsdesigner Oder: Die raffinierte Überwindung der Benachteiligung Sehbehinderter

Juliane Keppler: Als sehbehinderte Historikerin fürs Museum tätig

Bildung und Forschung

Dr. Heinz Willi Bach: DVBS nahm vor dem Ausschuss für Arbeit und Soziales des Deutschen Bundestages Stellung

Start für das Projekt PROMI - Promotion Inklusive

Bücher

Sabine Hahn: Hörtipp

Savo Ivanic: Buchtipps aus der blista

Panorama

Jochen Schäfer: Frequenzfieber - weltweit zu hören

Uwe Boysen: Der DVBS im Rechtsausschuss des Deutschen Bundestages

Musikwoche für Chorsänger

UN-Behindertenrechtskonvention (BRK)

Dr. Heinz Willi Bach: Teilhabe - Beeinträchtigung - Behinderung: Teilhabebericht der Bundesregierung über die Lebenslagen von Menschen mit Beeinträchtigungen

Amélie Schneider: Gemeinsam für Vielfalt und Teilhabe - Das Leistungsbezogene Entgelt bringt die Umsetzung der BRK in der blista voran!

Barrierefreiheit und Mobilität

Rudi Ullrich: Führungen für blinde und sehbehinderte Besucher im Hessischen Landtag

Berichte und Schilderungen

Dr. Johannes Jürgen Meister: Eine Pionierin in der Sehbehindertenselbsthilfe

Uwe Boysen: Der Quartaner von 1960 feiert 65. Geburtstag

Dr. Johannes Jürgen Meister: Dr. Herbert Mayer zum Gedenken

Aus der Arbeit des DVBS

Einblick gewinnen!

Personalien

Christina Muth: Vielen Dank für Ihren Besuch auf der SightCity!

Terminvorschau

Aus der blista

Christoph Cornehl: Die Skifreizeit - ein Vergnügen mit Tradition

Jürgen Nagel: Pädagogik und ISO 9000?

Frank Lenz: Aus alt mach neu: Umbau, Erweiterung und Sanierung des Hauses "Am Schlag 4"

Inhaltsübersicht

Inhaltsübersicht mit Vorschau-Artikeln

Impressum

Herausgeber: Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) und Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (blista)

Redaktion: DVBS (Uwe Boysen, Michael Herbst, Andrea Katemann und Christina Muth) und blista (Isabella Brawata, Thorsten Büchner, Rudi Ullrich und Marika Winkel)

Koordination: Christina Muth, Geschäftsstelle des DVBS, Frauenbergstraße 8, 35039 Marburg, Telefon: 06421 94888-13, Fax: 06421 94888-10, E-Mail: horus@dvbs-online.de, Internet: www.dvbs-online.de

Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an. Nachdruck - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung der Redaktion.

Verantwortlich im Sinne des Presserechts (V. i. S. d. P.): Michael Herbst (DVBS) und Rudi Ullrich (blista)

Erscheinungsweise: Der "horus" erscheint alle drei Monate in Blindenschrift, in Schwarzschrift und auf einer CD-ROM, die die DAISY-Aufsprache, eine HTML-Version und die Braille-, RTF- und PDF-Dateien enthält.

Jahresbezugspreis: 22 Euro (zuzüglich Versandkosten) für die Schwarzschriftausgabe, 35 Euro für alle übrigen Ausgaben. Die Kündigungsfrist beträgt sechs Wochen zum Ende eines Kalenderjahres. Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug im Jahresbeitrag enthalten.

Bankkonten des DVBS: Sparkasse Marburg-Biedenkopf (BLZ 533 500 00), Konto 280 - Commerzbank AG Marburg (BLZ 533 400 24), Konto 3 922 945 - Postbank Frankfurt (BLZ 500 100 60), Konto 149 949 607

Verlag: Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg, ISSN 0724-7389, Jahrgang 75

Punktschriftdruck: Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Marburg

Digitalisierung und Aufsprache: Geschäftsstelle des DVBS, Marburg

Schwarzschrift-Druck: Druckerei Schröder, 35081 Wetter/Hessen

Die Herausgabe der Zeitschrift "horus" wird vom Deutschen Paritätischen Wohlfahrtsverband aus Mitteln der "Glücksspirale" unterstützt.

Titelbild:Tour de Kultur

Das Titelfoto zeigt ein Bild des blista-Schülers Tony Garis Khalil, der mit seinen Werken den Jugendkulturpreis 2012 des Landkreises Marburg-Biedenkopf gewonnen hat. Foto: blista

Nächste Ausgabe (horus 3/2013): Schwerpunktthema: Die Politik und wir: Erscheinungstermin: 26. August 2013, Anzeigenannahmeschluss: 26. Juli 2013, Redaktionsschluss: 2. Juli 2013

Zurück zur Seite Publikationen