Inhaltsverzeichnis für horus - Marburger Beiträge Nr. 6/2005

Impressum

Vorangestellt

Karsten Warnke: Vorangestellt

In eigener Sache

Uwe Boysen: Dank an den Behindertenbeauftragten Herrn Karl Hermann Haack

Michael Herbst: Vier Tage im September

Blindengeld

Keyvan Dahesch: Blinde demonstrieren gegen Sparpläne der Landesregierung

Uwe Boysen: Ungehaltene Rede von der Demonstration am 8. Oktober 2005 in Erfurt

Aufsätze

Siegfried Schröder: "Berührungen" - Museumspädagogische Aufbereitungs- und Gestaltungsansätze unter Einbeziehung blinder Menschen, Teil 2

Manfred Knoke: Die Tücke der Erwartungen.

Lebenswege

Jasper Rothfels: "Ich bin ein absoluter Hörmensch" - Blinde Staatsanwältin ermittelt

Prof. Dr. Kurt Jacobs: Blinde und sehbehinderte Menschen als Manager ihrer eigenen Behinderung

Berichte und Schilderungen

Dr. François Van Menxel: Die Westdeutsche Blindenhörbücherei e. V. (WBH) feierte ihr 50-jähriges Jubiläum

Internet

Karsten Warnke: Die BITV: ein geeignetes Instrument zur Sicherstellung der Barrierefreiheit

Jan Eric Hellbusch: Gestaltung barrierefreier PDF-Dokumente

Rita Schroll: Erfahrungen von Menschen mit Behinderungen in Rehakliniken nun online verfügbar

NatKo hat eine neue barrierefreie Homepage

Alexander M. Böhm: Mehr als nur fürs Auge

Bücher - Zeitschriften ...

Gabriele Neumann: "Klangfarben" liefert einen Querschnitt durch Jahrhunderte und Musikstile

Sabine Hahn: Johannes-Jürgen Meister (Hrsg.): Lebensqualität und gleichberechtigte Teilhabe älterer blinder und sehbehinderter Menschen in Europa.

Jürg Vollmer: Fernsehmoderator Charles Clerc präsentierte das erste DAISY-Hörbuch, das in Europa in den Buchhandel kam

Dr. Thomas Nicolai: Jahrbuch 2006 des DBSV

Keyvan Dahesch: "Kicker" und "Welt" als elektronische Blindenzeitung

Der Hörtipp

Sabine Hahn: Utz Thimm; Karl-Heinz Wellmann (Hrsg.): Nicht von dieser Welt: 21 Exkursionen in das Universum.

Reisen

Heidi Röger: Abschied von Frau Arning

Klaus Meyer: Wanderung des BSBH auf der Silberstraße (Vía de la Plata) für Blinde, Sehbehinderte und Sehende

kurz und aktuell

Keyvan Dahesch: Bundesverdienstkreuz für Theresia Degener und Sabriye Tenberken

Anika Trebbin: Bundesverdienstkreuz für Franz-Josef Hanke

Matthias Mayer: "Wertvoller als die WM-Titel"

Berichtigung zu "Dr. Ernst Dorner verstorben"

Low Vision Fortbildungen 2006

Ulrike Backofen: 5. Mord in Timmendorf ...

Burkhard Hautow: Autofahren für blinde und sehbehinderte Menschen

Aus dem Recht

Christiane Möller, Dr. Michael Richter: Gesetzliche Krankenkassen müssen die Kosten für Laptops der Jahrgangsstufen 1 bis 9 erstatten

Aus der Arbeit des DVBS

Dr. Michael Richter: "Fit für den Job"

Gelva Düsterhöft: Bezirksgruppentreffen Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern

Nachrichten

Terminvorschau

Aus der blista

Dr. Werner Liese: Chemie auch für Blinde und Sehbehinderte im neu eröffneten Chemikum Marburg

Den Planeten auf die Spur gehen

Die blista-Frühförderstelle feiert ihr 20-jähriges Bestehen

Sehbehinderte behaupten sich im Berufsleben

Aus der Braille-Druckerei

Rudi Ullrich: "Woche des Sehens" fördert Verbreitung der Punktschrift

Leserbriefe

Jörn Ernst: Mal was Erfreuliches!

Impressum

Herausgeber:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) und

Deutsche Blindenstudienanstalt e.V. (DBStA)

Mitglieder der Redaktion:

für den DVBS:

Dr. Otto Hauck

Rita Schroll

Michael Herbst

für die DBStA:

Jürgen Hertlein

Marika Winkel

Koordination:

Heidi Röger, Geschäftsstelle des DVBS,

Frauenbergstraße 8, 35039 Marburg;

Telefon: 06421/9.48.88-13,

Telefax: 06421/9.48.88-10

E-Mail: horus@dvbs-online.de

Internet: http://www.dvbs-online.de

Verlag:

Deutscher Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e. V., Marburg

Schwarzschriftdruck:

Druckerei Schröder, 35081 Wetter/Hessen


Punktschriftdruck:

Deutsche Blindenstudienanstalt e. V., Marburg;

Digitalisierung und Kassettenaufsprache:

Geschäftsstelle des DVBS, Marburg

Der "horus" erscheint seit der Ausgabe 4/2005 in Blindenschrift, in Schwarzschrift und auf einer CD-ROM, die die DAISY-Aufsprache, eine HTML-Version, die Braille- und die PDF-Datei enthält. Er erscheint alle zwei Monate.

Jahresbezugspreis

EURO 30,- (zuzüglich Versandkosten) für die Schwarzschriftausgabe,

EURO 50,- für alle übrigen Ausgaben.

Für Mitglieder des DVBS ist der Bezug der Vereinszeitschrift im Jahresbeitrag enthalten.

Bankkonten des DVBS:

Sparkasse Marburg-Biedenkopf (BLZ 533.500.00) Konto 280

Commerzbank AG Marburg (BLZ 533.400.24) Konto 3.922.945

Postbank Frankfurt (BLZ 500.100.60) Konto 149.949-607

Beiträge und Bildmaterial schicken Sie bitte ausschließlich an die Geschäftsstelle des DVBS, Redaktion. Wenn Ihre Einsendungen bereits in anderen Zeitschriften veröffentlicht wurden oder für eine Veröffentlichung vorgesehen sind, so geben Sie dies bitte an.

Nachdruck - auch auszugsweise - nur mit Genehmigung der Redaktion.

Punktschrift-ISSN 0945-8271

Schwarzschrift-ISSN 0724-7389

Zurück zur Seite Publikationen