Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Monat Nach Woche Gehe zu Monat
14. Ratschlag Gute Arbeitsassistenz, 19:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch, 19. Juli 2023
Aufrufe : 8070

Der DVBS bietet gemeinsam mit PRO RETINA e. V. am Mittwoch, 19. Juli 2023, von 19 bis 21 Uhr den 14. Ratschlag „Gute Arbeitsassistenz“ über die Plattform Zoom an.

In diesem Ratschlag widmen wir uns den unterschiedlichen Möglichkeiten und Modellen der Arbeitsassistenzorganisation. Als neues Modell wollen wir zu Beginn das Dienstleistungsmodell mit Abtretungsvereinbarung mit dem eigenen Arbeitgeber vorstellen. Danach besprechen wir auch die bereits bekannten Modelle (Arbeitgeber-Modell, Dienstleistungsmodell mit Dienstleistungsfirma etc.).

Assistenznehmende berichten zu Ihren Erfahrungen , sowie zu den Vor- und Nachteilen der jeweiligen Modellen der Assistenzorganisation.

Selbstverständlich besteht wieder die Gelegenheit, Ihre Fragen einzubringen und sich mit anderen blinden und sehbehinderten Expert*innen rund um das Thema „Arbeitsassistenz“ auszutauschen. Sie beraten auf Basis ihrer langjährigen Erfahrungen als Nutzer*innen unterschiedlicher Formen von Arbeitsassistenz in verschiedenen Bereichen des Arbeitsmarktes.

Geeignet ist der Ratschlag sowohl für potenziell Interessierte, die erste Informationen benötigen, als auch für Assistenzerfahrene, die weitergehende Fragen haben.

Wichtige Hinweise

Haben Sie Themenwünsche für zukünftige Ratschläge der guten Arbeitsassistenz, zögern Sie nicht, uns diese mitzuteilen.

Urlaubsbedingt nimmt diesmal Rita Schroll, Ihre persönlichen Fragen sowie Ihre Themenwünsche für zukünftige Ratschläge der guten Arbeitsassistenz, möglichst bis zum 11. Juli, unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 06421 94888 22, entgegen.

Anmeldungen sind bis zum 16. Juli 2023 ebenfalls bei Rita Schroll möglich. Vor dem Ratschlag erhalten Angemeldete die Einwahldaten zur Zoom-Konferenz, an der auch per Telefon teilgenommen werden kann. Bei Fragen zur Plattform Zoom hilft die Geschäftsstelle des DVBS gerne weiter.

Aufgrund der vielen Nachfragen möchten wir darauf hinweisen, dass die Veranstaltungen im Rahmen des Ratschlags „Gute Arbeitsassistenz“ aus Datenschutzgründen nicht aufgezeichnet werden können und nicht dokumentiert werden.