Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Monat Nach Woche Gehe zu Monat
Bezirk Schleswig-Holstein - Online-Führung, dreiteilige Veranstaltungsreihe "Jeppe Hein",Kunsthalle Kiel, 11:00 Uhr
Sonntag, 17. Januar 2021
Aufrufe : 114
Kontakt Niels Luithardt, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zur inklusiven Veranstaltungsreihe „Jeppe Hein“ der Kunsthalle Kiel

Liebes Bezirksgruppenmitglied,

wir vom Leitungsteam hoffen, dass Sie gut ins neue Jahr gestartet sind. Das neue Jahr ist erst wenige Tage alt, und schon naht die erste Veranstaltung einer dreiteiligen Veranstaltungsreihe, zu der wir Sie mit diesem Rundschreiben herzlich einladen möchten.

Die Kunsthalle Kiel lädt alle kunstbegeisterten blinden und sehbehinderten Menschen ein, den dänischen Künstler Jeppe Hein zu entdecken. Die im Rahmen des deutsch-dänischen Freundschaftsjahres konzipierte Ausstellung "Right here. Right now." wird uns dabei als Online-Führung in Form von Zoom-Konferenzen von Dr. Michaela Wilk nähergebracht.

Die erste Veranstaltung findet am 17.01.2021 um 11 Uhr statt. Das Thema ist "Leben und Kunst des Jeppe Hein". Es handelt sich dabei um eine Einführung in das Leben und Werk Jeppe Heins. In den folgenden Veranstaltungen am 14.02.2021 und am 14.03.2021 jeweils um 11 Uhr setzen wir uns intensiver mit den Werken Jeppe Heins auseinander und ergründen welche Rolle Spiegel (14.02.2021) und Doppelungen (14.03.2021) spielen.

Mit seinen Kunstwerken regt Jeppe Hein zur Kommunikation an, nicht nur zwischen Werk und Betrachtenden, sondern auch zwischen diesen. Spiegel und Spiegelbilder dienen als Mittel, um den Umraum im Kunstwerk erfahrbar zu machen und Kontakt herzustellen – zu sich selbst und zu anderen.

2009 musste Jeppe Hein wegen eines Burnouts pausieren. Die Erkrankung veränderte nicht nur seine Lebensweise, sondern auch seine Kunst. Selbstbesinnung und Achtsamkeit wurden zu zentralen Themen. Die reflektierende Fläche ist für ihn auch im übertragenen Sinn Spiegel der Seele und der Gesellschaft.

Hein zählt zu den international renommierten Gegenwartskünstler*innen mit reger Ausstellungstätigkeit im In- und Ausland.

Das Leitungsteam der Bezirksgruppe Schleswig-Holstein würde sich sehr freuen, wenn auch Sie mit auf diese virtuelle Reise durch die Ausstellung der Kunsthalle mitkommen würden.

Der Online-Raum ist jeweils an den 3 Tagen ab 10:50 Uhr unter folgendem Link geöffnet:

https://uni-kiel.zoom.us/j/99374919393

Meeting-ID: 993 7491 9393

Falls Sie gerne an der virtuellen Führung teilnehmen wollen, aber nicht so computeraffin sind, ist das kein Problem. Eine telefonische Teilnahme ist ebenfalls möglich unter

+49 69 3807 9883 Deutschland

+49 695 050 2596 Deutschland

+49 69 7104 9922 Deutschland

+49 30 5679 5800 Deutschland

Informieren Sie sich über potenziell entstehende Kosten bitte bei Ihrem Telefonanbieter.

Bei Interesse und für genauere Informationen zur Teilnahme per Telefon melden Sie sich einfach bei Herrn Niels Luithardt
(Telefon: 04312 405212, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Viele Grüße

Marion Malzahn, Niels Luithardt, Hans Helmut Vollert